Bonds

Anleihen

Ausgestellt von Banken und Regierungen, haben viele Anleihen eine festgelegte Laufzeit. Trader können CFDs kaufen und verkaufen, um mit dem Marktpreis der Anleihen Handel zu betreiben, da sie auf regionale Ereignisse und Bewegungen im Anleihenausstellungsland reagieren. Bei TRADE.com bieten wir des Weiteren die Möglichkeit an, mit kleinen Investitionen auf Hochzinsanleihen Handel zu betreiben, indem ein Leverage verwendet wird.

Mit den auf TRADE.com erhältlichen Sterling, Yen, Euro und Dollar Anleihen können Kunden Ihr Trading diversifizieren und einen Leverage-Handel betreiben, um mit Anleihengewinnen zu spekulieren. In diesem interessanten und stimulierenden Markt wissen Händler die geringe Margin und keine Provision auf TRADE.com besonders zu schätzen.

Key Information Document - CFDs on Bonds.pdf

TRADE.com Trading-Konditionen: Anleihen

  • Kleine Investitionen erleichtert
  • Sie erhalten ein Leverage von bis zu 1:100
  • Sterling, Yen, Euro & Dollar Anleihen erhältlich
  • Effektive Trading-Konditionen: Enge Spreads, umgehende Ausführung, live Dealing-Desk Zugang und Support

* Der Hebel ist gemäß den Unternehmensrichtlinien über Hebel abgepasst
Für einstellbaren Hebel gelten die AGBs
Aufgrund von technischen Abweichungen kann sich die Preislage für dieses CFD von dem Preis auf der Trading-Plattform unterscheiden.

Trading-Konditionen

InstrumentSpreads (Default)Leverage (bis zu)Trading-Stunden
GER10YBond0.06 (EUR)1:100Monday 06:00 - Monday 20:00
Gilt10Y0.07 (GBP)1:100Tuesday 07:10 - Tuesday 17:00
TBOND300.07 (USD)1:100Sunday 22:01 - Monday 20:59
TNOTE100.06 (USD)1:100Sunday 22:01 - Monday 20:59

* Während den täglichen Auszeiten und bei wichtigen Nachrichten können Spreads erweitert werden


Für weitere Informationen über die Trading-Konditionen für Anleihen, besuchen Sie die CFD Trading-Konditionen-Seite. TRADE.com behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, die Spreads zu erweitern, das Leverage zu verringern, die maximalen Order-Mengen zu kontrollieren und das Kunden-Risikopotenzial zu begrenzen. Lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen.

InstrumentSpreads (Default)Leverage (bis zu)* Trading-Stunden(GMT)
TBOND-30Y (US30YBond)0.06 (USD)1:10022:01 - 20:59
TNOTE-10Y (US10YNote)0.06 (USD)1:10022:01 - 20:59
EURO-BUND-10Y EU0.06 (EUR)1:10007:00 - 21:00
GILT-LONG UK (Gilt10Y)0.06 (GBP)1:10008:10 - 18:00

TRADE.com behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, die Spreads zu erweitern, das Leverage zu verringern, maximale Order-Mengen zu kontrollieren und das Risikopotenzial unserer Kunden zu begrenzen. TRADE.com behält sich des Weiteren das Recht vor, gelegentlich die Margin-Anforderung für Aktien CFDs zu erhöhen, in Fällen von bevorstehenden Unternehmensankündigungen oder in Situationen, bei welchen die Marktbedingungen eine entsprechende Erhöhung erfordern. Als Folge können offene Kundenpositionen einer Zwangsliquidation unterliegen. Dies kann als weitere Folge haben, dass Kunden einen erheblichen Verlust erfahren, wenn sie diese Anforderungen nicht rechtzeitig erfüllen.

Klicken Sie hier für eine Liste der derzeitigen Übernacht-Rollover.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das Unternehmen kann seine Übernacht-Rollover-Gebühren als Folge von Veränderungen auf dem Kreditmarkt revidieren.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die MT4 Plattform berechnet den Übernacht-Rollover um 22:00 GMT. Die Rollover-Gebühr/Gutschrift wird Ihrem Trading-Konto gutgeschrieben oder abgezogen. Am Mittwoch um 22:00 GMT werden die Übernacht-Rollover-Gebühren mit drei multipliziert (x3), um für das kommende Wochenende aufzukommen.

Für weitere Informationen über die Trading-Konditionen für Anleihen, besuchen Sie die CFD Trading-Konditionen-Seite. TRADE.com behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, die Spreads zu erweitern, das Leverage zu verringern, die maximalen Order-Mengen zu kontrollieren und das Kunden-Risikopotenzial zu begrenzen. Lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen.